Was passiert, wenn meine Abozahlung nicht funktioniert?

Chatterbug deaktiviert dein Konto nicht sofort, wenn deine monatliche Zahlung nicht durchgeführt werden kann. Wir schicken dir dann fürs Erste eine automatische E-Mail, die dich darüber informiert, dass deine Zahlung nicht erfolgreich war.

Im Laufe der darauffolgenden Woche versuchen wir dann erneut, die Zahlung durchzuführen. Darüber informieren wir dich per E-Mail und über deine „Zahlungen“-Seite. Wenn wir nach einer Woche die Zahlung dann immer noch nicht abrufen konnten, wird dein Abo automatisch gekündigt.

Wie kann ich verhindern, dass mein Abo gekündigt wird?

Abo-Zahlungen scheitern in der Regel aus einem der folgenden drei Gründe:

  • • Auf deinem Konto oder deiner Kreditkarte ist nicht genügend Guthaben (dies betrifft sowohl Kreditkarten- als auch SEPA-Zahlungen). In diesem Fall musst du sicherstellen, dass dein Konto innerhalb von 7 Tagen nach dem ersten Zahlungsversuch aufgeladen wird. So kann Chatterbug den fälligen Betrag beim nächsten Versuch erfolgreich abbuchen. Sobald dein Konto wieder aufgeladen ist, kannst du die Zahlung auch manuell tätigen, indem du auf Zahlungen gehst und auf den Pay-Now-Button klickst.

  • Deine Kreditkarte ist abgelaufen (betrifft nur Kreditkartenzahlungen). Du musst dann eine neue Zahlungsmethode über Zahlungen hinzufügen.

  • Deine Bank hindert Chatterbug daran, dein Konto zu belasten oder hat eine abgeschlossene Zahlung angefochten (betrifft nur SEPA-Zahlungen). In diesem Fall musst du dich direkt an deine Bank wenden und bestätigen, dass du Chatterbug autorisiert hast, dein Konto zu belasten. Du kannst aber auch einfach ein SEPA-Zahlungsmandat an deine Bank schicken: darauf ist ersichtlich, dass du Chatterbug berechtigst, dein Konto zu belasten. Du kannst das Mandat ganz einfach unter Zahlungen abrufen.


How did we do?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)